Rock my Body

Ich liebe diese Reihe von Jamie Shaw. Jedes Buch enthält eine wundervolle Liebesgeschichte mit vielen emotionalen Momente bei der man völlig in die Welt der Protagonisten eintaucht. Ich kann dieses Buch jedem romantischen Leser empfehlen, der eine Schwäche für heiße Rockstars und Bookboyfriends hat. Seit diesen Büchern schwärme ich nur noch für die heißen Rockstars der Band The Last Ones To Know.

Advertisements

Titel: Rock my Body
Autor: Jamie Shaw
Erscheinungsjahr: 2017
Genre: Roman
Verlag: Blanvalet
Reihe: Band 2

Inhalt:
Dee Dawson ist ein Männerschwarm schlechthin. Mit ihrer sexy Ausstrahlung will sie den heißen Gitarristen Joel der Band The Last Ones To Know um den Finger wickeln. Doch da hat sie die Rechnung ohne ihn gemacht. Denn auch Joel ist bekannt für seine Frauengeschichten und so beginnt ein auf und ab ihrer Gefühlswelt.

Eigene Meinung:
Ich liebe den Schreibstil von Jamie Shaw. Schon ab der ersten Seite war ich gefesselt und konnte das Buch nicht mehr zur Seite legen, sodass ich es innerhalb eines Tages beendet hatte.

Dee ist eine heiße selbstbewusste Frau die Männer zum Frühstück vernascht. Doch hinter ihrer Fassade verbirgt sich ein verletztes junges Mädchen das keine tieferen Gefühle zulassen möchte. Dee ist teilweise eine etwas schwierige und sture Protagonisten, die man an manchen Stellen einfach schütteln möchte, damit sie zur Besinnung kommt. Joel ist ein typischer Rockstar, Aufreißer und Mädchenschwarm. Doch trotz seiner schwierigen Vergangenheit hat er einen weichen Kern und ein liebevolles Herz das er verschenken möchte.

Ich liebe es, wenn Protagonisten anderer Bänder immer wieder wichtige Rollen einnehmen. So erlebt man diese aus anderen Sichtweisen und kann sie noch mehr ins Herz schließen. Besonders Rowan und Adam haben es mir angetan.

Im Gegensatz zum ersten Band gab es hier mehr leidenschaftliche und erotische Szenen, die das Knistern zwischen Dee und Joel immer mehr schürten. Diese Szenen waren genau perfekt dosiert und sprühten nur so vor Leidenschaft.

Obwohl ich auch diesen Band großartig fand, hat sich der erste Band ein bisschen mehr in meinem Leseherz verankert. Das liegt daran, dass ich mich mit Rowan einfach besser identifizieren konnte als mit Dee.

Fazit:
Ich liebe diese Reihe von Jamie Shaw. Jedes Buch enthält eine wundervolle Liebesgeschichte mit vielen emotionalen Momente bei der man völlig in die Welt der Protagonisten eintaucht. Ich kann dieses Buch jedem romantischen Leser empfehlen, der eine Schwäche für heiße Rockstars und Bookboyfriends hat. Seit diesen Büchern schwärme ich nur noch für die heißen Rockstars der Band The Last Ones To Know.

Vielen Dank an das Bloggerportal und Katharina Schleicher vom Blanvalet Verlag für das großartige Rezensionsexemplar!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s